15 Zulieferer aus dem Elsass - Comité Mécanique Alsace

Rundschreiben Text Download Pdf
Direkt zu den Firmendossiers

Sehr geehrte Damen und Herren,
Die verarbeitende Industrie in Baden–Württemberg hat in den letzten Jahren ihre Zuliefererbasis im Ausland beträchtlich ausgebaut. Aufgrund der Internationalisierung des Geschäfts und Zwängen zu erhöhter Preis- und Lieferflexibilität sind bei vielen Firmen nicht nur die Verkäufe an ausländische Kunden gestiegen, sondern umgekehrt auch die Beschaffung von Teilen, Komponenten oder Produkten von ausländischen Lieferanten. Dies in sinnvoller Ergänzung zu den Zulieferern, die jedes Unternehmen natürlich in seiner räumlichen Nähe hat und auch gut daran tut.
Meist schauten unsere Betriebe bisher dabei nach Süden (Schweiz, Italien) und vor allem nach Osten (Osteuropa) bzw. ganz weit nach Osten (Indien, ASEAN, Japan und China).

Wir möchten Ihren Blick heute nach Westen richten. Ganz in Ihrer Nähe im Elsass befindet sich eine kraftvolle Industrieregion, in der sich eine Reihe von deutschen Firmen niedergelassen hat: Schäffler, SEW Eurodrive, Liebherr, Behr, Flender, Mercedes, Osram, Würth. Außerdem ist die Automobilindustrie und ihre Zulieferer durch Peugeot, Citroën, General Motors und im Flugzeugbau durch Messier-Bugatti, Airbus (Molsheim) vertreten.

Hieraus hat sich im Elsass ein starkes Netzwerk für die Zulieferung von mechanischen Teilen und Erzeugnissen entwickelt und sich seit 2009 im Comité Mécanique Alsace zusammengeschlossen. Die Region Elsass stützt und fördert dieses zukunftsträchtige Projekt.

Wir bieten Ihnen heute die Zusammenarbeit mit 15 Firmen an, die in verschiedenen, unten aufgeführten, Branchen tätig sind. Diese Unternehmen suchen Direktkontakte zu baden-württembergischen Unternehmen, um Kunden bzw. Kooperationspartner zu gewinnen und Kontaktwerk ist der Partner des Comité Mécanique Alsace, der sie dabei unterstützt.

Einige direkt ersichtliche Vorteile einer Zusammenarbeit mit elsässischen Unternehmen liegen auf der Hand:

• Räumliche Nähe, schnell per Auto und Bahn erreichbar (Stuttgart – Strasbourg 1h 20 min mit Zug TGV)
• Ähnliche Mentalität, Arbeitsauffassung und Werte
• Vielfach wird deutsch gesprochen
• Stabile politische Verhältnisse, mit Deutschland durch den Wirtschaftsraum EU auch in der Harmonisierung von Gesetzen und Normen eng verbunden.

Die 15 Unternehmen, die wir Ihnen hier vorstellen wollen, sind in folgenden Bereichen tätig:

1. Industrielle Stanztechnik, Werkzeugbau, Spritzguss
2. Behälterbau, Schweißen, mechanische Bearbeitung großer Teile
3. Entwicklung, Konstruktion und Bau von Sondermaschinen für: Wickeln, Rollen, Schneiden, Kaschieren, Verkleben
4. Schmiedetechnik (Gesenkschmieden, Freiformschmieden), Herstelllung von Handwerkzeugen
5. Spanabhebende Metallbearbeitung (Klein-Mittelserien), Industriearmaturenfertigung, Baugruppenmontage
6. Blechbearbeitung und Nasslackieren, Rohrbearbeitung und Pulverbeschichtung
7. Werkzeugbau / formenbau (Stanz,-Zieh-, Folgeschnitt-, Biegewerkzeuge), mechanische Bearbeitung, Baugruppenmontage
8. Grauguss (Graphit-Lamellenguss GJL) und Sphäroguss (GJS)
9. Verzahnungstechnik, mechanische Bearbeitung
10. Montagemaschinen zur automatischen Montage von Teilen und Baugruppen
11. Werkzeugbau für Pressen, Folgeschnittwerkzeuge, Stanz- und Ziehwerkzeuge
12. Teleskopgabeln für Förder- und Lagertechnik
13. Mechanische Bearbeitung, Behälterbau, Metallkonstruktionen, Industriewartung
14. Laborgeräteherstellung, Entwicklung und Konstruktion, für Medizintechnik, Pharma, Lebensmittelverarbeitung
15. Laserbearbeitung: Härten, Umschmelzen, Auftragsschweißen für Neuteile und verschlissene Metalloberflächen

Unter dem Hyperlink http://www.kontaktwerk.de/Alsace finden Sie zu den einzelnen Unternehmen jeweils aussagefähige Firmendossiers mit Beschreibung der Leistungen. Bitte schauen Sie sich diejenigen Dossiers vertieft an, die Sie interessieren, Sie können diese ausdrucken, speichern und damit auch weiterleiten. Gerne kommen Sie gezielt mit Anfragen auf die einzelnen Unternehmen zu, wenn möglich bitte in cc-Kopie an mich. Ich selbst kenne fast jedes beschriebene Unternehmen durch eigenen Besuch dort und stehe für Auskünfte sehr gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.



Kontaktwerk
Kompetenzen zusammenbringen

mit herzlichen Grüßen

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Hanns-Robert Mayer
Kontaktwerk GmbH
Am Oberen Berg 3
70597 Stuttgart

Fon 0711/516 02 64
Fax 0711/58 53 45 94
mayer@kontaktwerk.de
www.kontaktwerk.de
www.wirtschaftsethik-mittelstand.de